Sonntag, 23. Oktober 2011

Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen

Was ist eine Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F 32.3? Was bedeutet die Ziffer F 32.3? Häufig wird man als Rechtsbeistand gefragt was die ICD-10 Ziffern bedeuten.

Laut den Diagnostischen Leitlinien versteht man unter einer schweren depressive Episode mit psychotischen Symptomen folgendes:

Eine schwere depressive Episode, welches die Kriterien für F 32.2 erfüllt, und in der Wahnideen, Halluzinationen oder ein depressiver Stupor auftreten. Der Wahn schließt gewöhnlich Ideen der Versündigung, der Verarmung oder einer bevorstehenden Katastrophe ein, für die sich der Patient verantwortlich fühlen kann. Die akustischen Halluzinationen bestehen gewöhnlich aus diffamierenden oder anklagenden Stimmen; die Geruchshalluzinationen beziehen sich auf Fäulnis oder verwesendes Fleisch. Eine schwere psychomotorische Hemmung kann sich bis zum Stupor steigern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen